Tiergarten Schönbrunn

Exklusives Erlebnis bei den Elefanten

5. Februar 2013

Einen Blick hinter die Kulissen des Elefantenhauses werfen, einem Elefant bei einer Trainingseinheit zuschauen und Wissenswertes über die Schönbrunner Herde und ihre Verwandten im Freiland erfahren: Der neue Erlebnisgutschein bietet spannende Einblicke in den Alltag der Elefantenherde und Informationen aus erster Hand von den Elefantenpflegern. „Wir wollen mit diesem speziellen Angebot einen Einblick in Bereiche des Elefantenparks bieten, die sonst nur für die Pfleger zugänglich sind. Bei den Kattas oder den Nashörnern gibt es solche Gutscheine schon länger und die Teilnehmer sind nach diesen Erlebnissen immer ganz begeistert", so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Die exklusive, eineinhalbstündige Führung ist für maximal zwei Personen. Direkt von den Pflegern erfahren sie unter anderem, dass ein erwachsener Elefant rund 200 Kilogramm Futter pro Tag frisst oder der kleine Tuluba bei seiner Geburt schon 112 Kilogramm auf die Waage gebracht hat. Direkter Kontakt zu den Elefanten ist natürlich nicht möglich. Dafür kann man aber ein Training mit einem Dickhäuter aus der Nähe miterleben. Schratter: „Es ist faszinierend zu sehen, wie diese riesigen Tiere auf Zeichen ihres Pflegers und für Leckerlis ihre Ohren und Füße präsentieren. All das ist wichtig für die Haut- und Körperpflege und für die Gesundheitsvorsorge."  

Infos zum Erlebnisgutschein „Elefanten":
Der Erlebnisgutschein kostet für zwei Personen 250 Euro und kann jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat gebucht werden.  

Information und Buchung: Tel. (1) 877 92 94-500 (werktags 8.00 bis 17.00 Uhr) oder Email: reservierung@zoovienna.at

Kontakt