Tiergarten Schönbrunn

Tiergarten für Panda Award nominiert

31. Dezember 2012

Für das Jahr 2012 wird zum ersten Mal der Giant Panda Zoo Award verliehen. Der Tiergarten Schönbrunn ist gleich in drei Kategorien nominiert: Beliebtester Heimkehrer-Panda, Panda-Pfleger des Jahres und Panda-Persönlichkeit. Vergeben wird der Award von www.GiantPandaZoo.com. Der Initator Jeroen Jacobs möchte damit auf das Engagement zur Erhalt dieser bedrohten Tierart aufmerksam machen. Nur noch rund 1.600 Tiere leben im Südwesten Chinas, nur 16 Zoos außerhalb von China pflegen die schwarzweißen Bambusbären.

Die Abstimmung läuft bis zum 23. Jänner 2013. Der Tiergarten Schönbrunn ist mit Fu Long und Fu Hu gleich zweifach in der Kategorie "Beliebtester Heimkehrer-Panda" nominiert. Pandanachwuchs Fu Hu ist weiters in der Kategorie "Panda-Persönlichkeit" zu finden. Auch Pflegern Renate Haider, die Fu Hu in seine neue Heimat China begleitet hat, ist nominiert. In der Kategorie "Panda-Pfleger des Jahres" kann man für sie eine Stimme abgeben. 

zur Abstimmung

Foto