Artenschutztage 2017

Der Tiergarten Schönbrunn unterstützt viele Natur- und Artenschutzprojekte weltweit: von den Großen Pandas in China bis zur Batagur Flussschildkröte in Bangladesch. Bei den Artenschutztagen können die Besucher einige dieser Projekte sowie Möglichkeiten, selbst zum Artenschützer und Naturfreund zu werden, kennenlernen.

Neben dem Tiergarten geben 20 weitere Tier-, Natur und Artenschutzorganisationen Tipps für Zuhause und stellen ihre Arbeit vor. Viele Stationen bieten auch ein spezielles Kinderprogramm, um schon bei den Jüngsten spielerisch das Interesse für diese wichtigen Themen zu wecken.