Von Schönbrunn nach Hellbrunn

„Von Schönbrunn nach Hellbrunn – Tiergärtnerische Lehrzeit in Wien, erste Erfahrungen in Salzburg“

ein Vortrag von Mag. Gerlinde Hillebrand, Zoologische Leitung Zoo Salzburg, im Rahmen der Vortragsreihe des Vereins der Freunde des Tiergarten Schönbrunn.

Nach meiner mehr als zehnjährigen „Lehrzeit“ im Tiergarten Schönbrunn habe ich eine neue Herausforderung gefunden: die zoologische Leitung des Zoo Salzburgs. Am Fuße des Hellbrunner Berges haben viele Zoo- und Wildtiere ihr Zuhause, deren Besonderheiten ich erst in Salzburg kennenlernen durfte. Rückblickend auf meine ersten eineinhalb Jahre in Salzburg möchte ich gerne einige Anekdoten und spannende Geschichten mit Ihnen teilen.

Veranstaltungsort: ORANG.erie Tiergarten Schönbrunn, Maxingstraße 13 A, 1130 Wien
Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr
Einlass in den Festsaal ist 30 Minuten vor Vortragsbeginn. Das "Café Atelier Nonja" hat speziell für Sie vor Vortragsbeginn ab 18:00 geöffnet. Vereinsmitglieder erhalten im Café an diesen Abenden 15% Ermäßigung.
Der Zutritt zu den Abendvorträgen ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Bitte Mitgliedsausweis mitnehmen! Gäste sind herzlich willkommen. Karten gibt es zu € 10,- an der Abendkassa.