Wüstenheuschrecke (Schistocerca gregaria)

  • 28.6.2017
Familie
Feldheuschrecken
Verbreitung
Afrika

Wüstenheuschrecken zählen zu den Wanderheuschrecken. Sie werden seit jeher gefürchtet und das nicht ohne Grund. Schnelle Vermehrung, Massenwanderungen und die Vernichtung sämtlicher Ernten sind die Gründe, warum sie auch als "biblische Plage" bezeichnet werden.

Eine Tonne Wanderheuschrecken, ca. 500.000 Tiere, fressen pro Tag so viel wie 2.500 Menschen zum Leben brauchen. Die Schwärme können bis zu 12 km2 groß sein und aus bis zu 2 Milliarden Tieren bestehen. Diese Schwärme legen täglich 30 bis 50 km zurück.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!