Goldstrieme (Sarpa salpa)

  • 18.3.2016
Familie
Meerbrassen
Verbreitung
Ost-Atlantik, Mittelmeer

Goldstriemen gehören zu den Meerbrassen. Sie sind leicht durch ihre goldenen Längsstreifen zu erkennen. Über dem Ansatz der Brustflossen befindet sich ein schwarzer Fleck. Männchen werden bis zu 30 cm groß, Weibchen können 45 cm lang werden.

Die Goldstrieme ist eine sehr gesellige Art und zieht zumeist in Gruppen oder größeren Schwärmen umher. Ausgewachsene Tiere ernähren sich rein pflanzlich. Ihre Nahrung besteht aus Neptungras und anderen Algen. Jungtiere sind carnivor und fressen unter anderem kleine Krebse.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!