Gründling (Gobio gobio)

  • 18.11.2014
Familie
Karpfenfische
Größe
max. 29 cm
Verbreitung
IUCN-Karte

Der Gründling oder Gressling bevorzugt ruhigere Abschnitte von Fließgewässern, kommt aber auch in der Uferzone stehender Gewässer und im Brackwasser vor. Er gilt als wohlschmeckend, was aufgrund seiner geringen Größe von durchschnittlich acht bis 15 Zentimetern, fast in Vergessenheit geraten ist.

Die beiden Barteln am Maul weisen den Gründling als bodenortierten Fisch aus. Er ernährt sich von kleinen Bodentieren wie Würmern, Insektenlarven und Krebsen sowie von Fischlaich. Er hat einen abgeflachten, schnauzenartig ausgezogenen Kopf mit großen Augen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!