Juwelen-Fahnenbarsch (Pseudanthias squamipinnis)

  • 13.2.2014
Familie
Sägebarsche
Größe
bis 15 cm
Verbreitung
Pazifik, Rotes Meer, Südjapan

Obwohl sie nur 15 cm groß werden, beeindrucken Juwelen-Fahnenbarsche dank ihrer lebhaften Farben. Die Männchen haben eine auffälligere Form und Färbung und sind von einem Harem, bestehend aus 5 bis 10 Weibchen, umgeben. Verschwindet das Männchen, wechselt eines der Weibchen das Geschlecht und sein Aussehen und übernimmt dessen Rolle.

Juwelen-Fahnenbarsche leben in dichten Schwärmen von bis zu 2.000 Tieren und ernähren sich hauptsächlich von Plankton. Spannend ist die Balz: Die Männchen locken mit ihren U-förmigen Zickzack-Tänzen und gespreizten Flossen die Weibchen an die Wasseroberfläche, wo sie ablaichen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!