Südamerikanische Schnappschildkröte (Chelydra acutirostris)

  • 20.2.2014
Familie
Alligatorschildkröten (Chelydridae)
Zeitigungsdauer der Eier
ca. 107 Tage
Verbreitung
Costa Rica bis Kolumbien

Schnappschildkröten sind robuste, kräftig gebaute Wasserschildkröten mit großem Kopf und scharfem Kiefer. Ihr Rückenpanzer ist rau und häufig mit Algen bewachsen, der Schwanz wirkt krokodilähnlich. Sie sind sehr anpassungsfähige Allesfresser, die jedoch tierische Nahrung bevorzugen.

Im Schlamm oder unter Pflanzenteilen versteckt lauern sie auf ihre Beute: Schnecken, Würmer, Amphibien und kleine Fische. Im Juli 2012 gelang dem Tiergarten Schönbrunn die Welterstnachzucht bei dieser Schildkrötenart. Dabei konnten erste Daten über ihre Fortpflanzungsbiologie und Eientwicklung gesammelt werden.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaft

  • Mag. Stina Harttila

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!