Seychellen Riesenschildkröte (Aldabrachelys gigantea)

  • 1.11.2016
Familie
Landschildkröten
Zeitigungsdauer der Eier
ca. 2 Monate bei 28°C
Gewicht
bis 250 kg
Lebensdauer
ca. 200 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte

Die Riesenschildkröten der Seychellen wurden schon im 18. und 19. Jahrhundert von Seeleuten großteils ausgerottet. Heute stehen sie unter strengem Schutz und dürfen nicht gehandelt werden. Auf Aldabra gibt es wieder über 150.000 Tiere. Die Insel wurde 1982 von der UNESCO zum Naturerbe der Menschheit erklärt.

Im Tiergarten Schönbrunn leben zwei Riesenschildkröten-Männchen und ein Weibchen. Das größere Tier ist der rund 120 Jahre alte Schurli, der der älteste Bewohner des Tiergartens ist und seit Oktober 1953 hier lebt. Das zweite Männchen namens Menschik wird seit 1959 im Tiergarten gepflegt.

Wo im Zoo

Tierinfos / Fütterungen

alle Tierinfos
  • Fütterung, 10:30, Montag - Freitag*
* außer Feiertage

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

  • Kernölamazonen
  • Bürgermeister Michael Häupl