Stachelschwanzskink (Egernia stokesii)

  • 22.12.2016
Familie
Skinke
Lebensdauer
ca. 10 Jahre
Verbreitung
Wüsten und trockenes Buschland in Australien

Stachelschwanzskinke kommen in zahlreichen Arten fast in ganz Australien vor. Sie sind Bodenbewohner und verstecken sich bei Gefahr in engen Felsspalten. Diese werden vorwärts betreten und zum Schutz mit dem Schwanz verschlossen. Sie ernähren sich von Pflanzenteilen und Kleintieren. Auch diese Skinkart ist lebendgebärend und bringt bis zu 5 Junge zur Welt. Die Tiere leben in langjährigen, stabilen Familiengruppen und können über 10 Jahre alt werden.  

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!