Ägyptische Stachelmaus (Acomys cahirinus)

  • 20.10.2016
Familie
Langschwanzmäuse
Verbreitung
IUCN-Karte

Der Lebensraum der bis zu 13 cm großen Ägyptischen Stachelmaus sind felsige Abschnitte in Wüsten und Halbwüsten. Namensgebend sind ihre stacheligen, borstenartigen Haare am Rücken, denen keine besondere Funktion zugeschrieben wird. Neben Pflanzenteilen ernähren sie sich von Insekten, Schnecken und Skorpionen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!