Burchell-Zebra (Equus quagga burchelli)

  • 20.11.2017
Familie
Pferde
Tragzeit
365 Tage
Gewicht
300 kg
Lebensdauer
20 Jahre

Das Burchell-Zebra hat in Wien Tradition, seit nahezu 80 Jahren zählt diese Art zum fixen Tierbestand. Typisches Merkmal sind die helleren „Schattenstreifen“ zwischen den dunklen Streifen.

Zebras sind bei Tag aktiv und in verschieden großen Gruppen anzutreffen. Hengste leben in Haremsverbänden, in Männchen-Gruppen „ohne Familienanschluss“, aber auch als Einzelgänger.

Das Verbreitungsgebiet sind die afrikanischen Savannenlandschaften, wo die Tiere sich vom hochgewachsenen, nährstoffarmen Gras ernähren und damit Weidegebiete für andere Tierarten erschließen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Dr. Rudolfine Razka
  • Dr. Vera Salfitzky
  • RA Dr. Joachim Schallaböck
  • AFSÖ American Football Schiedsrichter Österreich
  • Andrea Pinner

Firmenpatenschaften

  • Sefra
  • Schilder & Gravuren
  • Gernot Kranner