Haflinger (Equus caballus dom.)

  • 29.9.2016
Familie
Pferde
Tragzeit
ca. 11 Monate
Größe
1,40 bis 1,55 m
Lebensdauer
etwa 30 Jahre

Haflinger sind kleine, wendige und vor allem trittsichere Kleinpferde. Ihren Ursprung haben sie in den Sarntaler Alpen im heutigen Südtirol rund um das Dorf Hafling, von dem sich auch ihr Name ableitet. Ursprünglich wurden sie als Arbeitspferde im Hochgebirge eingesetzt und dort für Arbeiten auf Bergbauernhöfen verwendet.

Heute sind die gutmütigen und zuverlässigen Haflinger besonders als Reit- und Fahrpferde weltweit beliebt. Aufgrund ihres hervorragenden Charakters sind sie auch für Anfänger und Kinder sehr gut geeignet. Haflinger werden in etwa 40 Ländern auf allen Kontinenten gehalten und gezüchtet. Österreich ist mit einem Zuchtbestand von rund 6.000 eingetragenen Stuten und 150 Hengsten das Zentrum der weltweiten Haflingerzucht.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!