Indischer Riesenflughund (Pteropus giganteus)

  • 7.9.2017
Familie
Flug- oder Flederhunde
Tragzeit
ca. 150 Tage
Gewicht
max. 1600 g
Lebensdauer
bis 15 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte

Der Indische Riesenflughund gehört zu den größten Fledertieren der Welt. Er lebt in großen Kolonien. Tagsüber verbringen die Flughunde kopfüber an ihren Schlafplätzen in alten Bäumen, wobei häufig eine Rangordnung vorherrscht und die älteren Männchen die besten Hängeplätze besetzen.

Bei Einbruch der Dunkelheit schwärmen die Flughunde aus, um Früchte, Nektar und Pollen zu suchen. Sie werden nicht, wie die insektenfressenden Fledermäuse, vom Schall geleitet, sondern spüren ihre Nahrung durch einen ausgeprägten Geruchssinn und ihre großen Augen auf.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Sonja Schiner
  • Barbara Müller
  • Nadine Kocevar

Firmenpatenschaft

  • Karin Kneissl