Poitou-Esel (Equus africanus f. asinus)

  • 6.6.2017
Familie
Pferde
Tragzeit
ca. 12 Monate
Größe
etwa 1,45 m Stockmaß
Gewicht
bis 450 kg
Lebensdauer
etwa 30 Jahre

Groß, zottelig und imposant: Die aus Frankreich stammenden Poitou-Esel sind die schwersten Esel der Welt. Einst wurden sie zur Produktion von Maultieren gezüchtet. Aus ihrer Kreuzung mit Kaltblutpferden gingen kräftige und widerstandsfähige Maultiere hervor, die in der Landwirtschaft und beim Militär als Transporttiere eingesetzt wurden.

Mit dem Einsatz von Maschinen ging der Bedarf an Maultieren und damit auch der Bestand der Poitou-Esel drastisch zurück. So existierten 1977 nur noch 44 Tiere. Dank eines koordinierten Zuchtprogramms, an dem sich auch zahlreiche Zoos beteiligen, konnten die gutmütigen Esel bis heute erhalten bleiben.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Edith Kollar
  • Maggie Entenfellner
  • Markus Kernal
  • Jutta Kirchner
  • Alexander Rüdiger
  • Joe & Zoltan Unger

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!