Roter Vari (Varecia rubra)

  • 18.10.2017
Familie
Lemuren
Tragzeit
100 Tage
Gewicht
max. 3.500 g
Lebensdauer
27 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte
Erhaltungszucht
EEP

Varis bewohnen den Regenwald im östlichen Madagaskar. Im Blattwerk sind sie aufgrund ihrer Färbung nur schwer zu beobachten, daher ist über ihr Leben in freier Wildbahn nur wenig bekannt. Auf sich aufmerksam machen sie allerdings durch ihre typischen Rufe, die sie bis zu einem lauten Brüllen steigern können.

Varis werden mit offenen, blauen Augen geboren und in einem Nest betreut. Die Mutter transportiert ihre Jungen ausschließlich im Mund. Bereits mit 24 Tagen nehmen sie feste Nahrung auf.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Markus Sabor
  • Helga Schindl
  • Kathrin & Gaston Glock

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!