Urson (Erethizon dorsatum)

  • 26.5.2016
Familie
Baumstachler
Tragzeit
ca. 210 Tage
Gewicht
bis 10 kg
Lebensdauer
bis 20 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte

Im Tiergarten lebt nur noch ein Ursonweibchen hinter den Kulissen, für das bereits ein guter Platz in einem anderen Zoo gesucht wird, da die Haltung dieser Tierart aufgegeben wird.

Ursons sind mit den Stachelschweinen verwandt und werden daher auch Baumstachelschweine genannt. Sie sind geschickte, wenn auch langsame Kletterer und verbringen den Großteil ihres Lebens auf Bäumen.

Ursons sind dämmerungsaktive Nagetiere. Ihr Markenzeichen sind ihre bis zu 30.000 Stacheln, die sie bei der Verteidigung einsetzen. Mit ihren winzigen Widerhaken bleiben die Stacheln in der Haut des Angreifers stecken.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Markus Unger
  • Martina Mayerhofer

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!