Braunflügel-Mausvogel (Colius striatus)

  • 19.1.2017
Familie
Mausvögel
Brutzeit
11 bis 13 Tage
Gewicht
bis 80 g
Lebensdauer
bis 10 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte

Heimisch ist diese Vogelart mit der markanten Federhaube in Afrika südlich der Sahara. Braunflügel-Mausvögel leben in größeren Verbänden von bis zu 30 Tieren. Nachts schlafen sie in festen Schlafbäumen und kuscheln sich zusammen, um sich zu wärmen. Bei sehr niedrigen Temperaturen verfallen sie in einen Kälteschlaf, um Energie zu sparen. Mit ihren äußeren Wendezehen und den kräftigen, scharfen Krallen können sie kopfüber in den Ästen hängen. Auch während der Brut bleiben Mausvögel gesellig.

Ihrer geselligen Lebensweise und der Tatsache, dass sie wie Mäuse durch das Gebüsch huschen, verdanken die Mausvögel ihren Namen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!