Nördlicher Hornrabe (Bucorvus abyssinicus)

  • 13.8.2017
Familie
Nashornvögel
Brutzeit
Ca. 1. Monat
Gewicht
Ca. 4 kg
Lebensdauer
Ca. 20 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte
Erhaltungszucht
ESB

Unter den Nashornvögeln sind Hornraben die einzigen Bodenbewohner. Sie bewohnen die Steppen und Savannen Afrikas südlich der Sahara. Im Gegensatz zu anderen Nashornvögeln vermauern sie außerdem ihre Nisthöhlen nicht, sondern das Weibchen bebrütet das Gelege, das meist aus 2 Eiern besteht, in einer Baumhöhle. Die Jungtiere werden ca. 9 Monate von den Eltern, die in Dauerehe leben, gefüttert.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Maria Flasch
  • Rainman's Home, gesponsert von Gertude Unger

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!