Umweltpolitik

Für seine Teilnahme am ÖkoBusinessPlan, dem Umwelt-Service-Paket der Stadt Wien, wurde der Tiergarten Schönbrunn als Ökoprofit Betrieb 2016 ausgezeichnet. Als einer über 1.000 ausgezeichneten ÖkoBusinessPlan-Betrieben sorgt der Tiergarten auch in Zukunft nicht nur für die Umsetzung von umweltrelevanten Maßnahmen, sondern verbindet diese auch mit der Senkung von Betriebskosten. Der ÖkoBusinessPlan Wien zeigt, dass Umweltschutz und betrieblicher Erfolg längst keine Gegensätze mehr sind.

Die Umweltpolitik des Tiergarten Schönbrunn

Die Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt ist fest in den Unternehmensgrundsätzen des Tiergarten Schönbrunn verankert. Natur- und Artenschutz sind für uns nicht nur berufliche, sondern auch persönliche Anliegen. Schließlich geht es dabei um unsere Zukunft und die unserer Kinder. Dieses Gedankengut Mitarbeitern und Besuchern zu vermitteln, ist eine der Kernaufgaben des Tiergartens. Den eigenen Betrieb in diesem Sinne auch zu führen, ist daher unser Anspruch. Es wurde ein Umweltteam ins Leben gerufen, an dem Personen aus allen Bereichen des Tiergartens beteiligt sind.

Energie/Rohstoffe/Wasser

Unser Anspruch ist es, ökologische und ökonomische Zielsetzungen verantwortungsvoll miteinander zu verknüpfen. Ein wichtiger Schwerpunkt unseres umweltbewussten Handelns ist daher der Bereich des Energiemanagements. Für Tiere aus tropischen bis polaren Klimazonen sind Heizung, Kühlung und Wasseraufbereitung oft sehr aufwendig. Durch Einsatz neuer Technologien, alternativer Konzepte und ständiger Kontrolle werden wir den erforderlichen Energie- und Rohstoffeinsatz so gering wie möglich halten.

Müll

Müllvermeidung und Mülltrennung sind betriebsintern selbstverständlich, aber auch den Tiergartenbesuchern werden wir es leichter machen, diesen Grundsätzen zu folgen.

Einkauf

Bei der Beschaffung von Futtermitteln und Betriebsstoffen wird nach Möglichkeit Bio-Produkten und Produkten aus regionaler Herkunft der Vorrang gegeben. Diese Umwelt-Philosophie des Tiergartens findet sich auch im gastronomischen Angebot. In den Küchen der Zoo Restaurants werden so weit wie möglich Bio-Produkte verarbeitet.

Bau

Ein eigenes Team wird bei allen Bauprojekten in Planung, Bau und Betrieb auf Umweltverträglichkeit achten und eine dementsprechende Umsetzung forcieren.

Legal Compliance

Wir sind uns unserer Verantwortung in Bezug auf die Umwelt bewusst. Die Einhaltung aller umweltrelevanten Rechtsvorschriften ist für uns ein Muss. Viele Maßnahmen konnten in den letzten Jahren schon umgesetzt werden. In Zukunft streben wir ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem an, um unsere Anliegen effektiv weiterzuführen.

Umweltschutz im Auge behalten!