Unterstützte Bauprojekte

Ein Zoo ist nie fertig. Auch der Tiergarten Schönbrunn will sich laufend weiterentwickeln - zum Wohle seiner Tiere und seiner Besucher. Viele Bauprojekte konnten mit der Unterstützung des Freundevereins bereits realisiert werden:  

1992: Umgestaltung und Vergrößerung der Koppeln für die Przewalski-Pferde

1993/1994: Errichtung des Tirolerhofs, Greifvögel- und Eulenanlage

1994: Geparden-Freigehege

1995: Nebelanlage im Krokodilhaus, Nashornleguan-Anlage, Timberwolf-Anlage und Pferdeboxen

1996: Elefantenpark-Einrichtung und Luchs-Anlage

1996/1997: Mandrill-Anlage

1998: Umbau der Flusspferdanlage und Jaguar-Badebecken

1999-2001: Regenwaldhaus

2002/2003: Tiergarten ORANG.erie

2004: Panzernashorn-Anlage

2005: Insektarium „Haus der Schrecken”

2006: Taubenhaus

2007/2008: Froschcontainer für die Winkerfrösche und Naturerlebnispfad

2010/2011: Historisches Affenhaus

2013/2014: Eisbärenwelt „Franz Josef Land“

2015:Giraffenpark

2016: Elefantenbad und Kea-Voliere