Fünfgürtelbarbe (Desmopuntius pentazona)

  • 5.3.2017
FamilieKarpfenfische
Verbreitungim tropischen Südostasien
Lebenserwartungca. 3 Jahre

Dieser kleine, eher scheue Schwarmfisch lebt bodennah in ruhigen Flachlandgewässern und Bächen auf der Insel Borneo, wo er den Bodengrund nach Fressbarem durchwühlt. Die Fünfgürtelbarbe bevorzugt Lebendfutter wie Ruderfusskrebschen, welche im Brackwasser vorkommen.

Die rotbraune Färbung dieses Süßwasserfisches wird durch fünf schwarze, senkrechte Streifen durchbrochen, während sein Bauch gelb schimmert. Diese Streifen werden auch "Gürtel" genannt. Die Weibchen sind etwas fülliger und auch blasser gefärbt als die Männchen.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!