Kleiner Drachenkopf (Scorpaena notata)

  • 15.9.2020
FamilieSkorpionfische
VerbreitungIUCN-Karte

Der Kleine Drachenkopf ist im Mittelmeer und im Schwarzen Meer, von Südfrankreich bis Senegal, auf den Azoren, den Kanaren und bei Madeira verbreitet. Er erreicht eine Länge von bis zu 20 cm und hält sich gerne auf Sand- und Schlammböden auf, wo er sich von Krebsen und kleinen Fischen ernährt.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

  • Erich Gansfuss