Zebra-Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni)

  • 30.9.2019
Familie
Kardinalbarsch
Verbreitung
IUCN-Karte

Der Zebra-Kardinalbarsch lebt nur in geschützten, voneinander isolierten Buchten von ca. 30 Inseln, in sehr flachem Gewässer in Seegraswiesen. Sein natürliches Verbreitungsgebiet ist extrem klein, trotzdem teilen die Tiere ihren Lebensraum gerne mit Seenadeln und Anemonenfischen.

Wie alle Kardinalbarsche sind die Zebra-Kardinalbarsche Maulbrüter und die Balz wird vom Weibchen eingeleitet, indem es ständig unter dem Schwanz des Männchens hindurchschwimmt, um dieses so zum Laichen „zu überreden“. Das kann in wenigen Stunden an die hunderte Male geschehen.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!