Ganges-Brillenvogel (Zosterops palpebrosus)

  • 17.9.2021
FamilieBrillenvögel
Gewicht15 g
Brutzeit11 bis 12 Tage

Dieser gesellige Singvogel lebt außerhalb der Brutzeit in Schwärmen mit hunderten Tieren. Am Rücken und Schwanz ist er grünlich, am Kopf und an der Kehle gelb und am Bauch und um die Augen weiß gefärbt. Die charakteristische weiße Federzeichnung um die Augen ist namensgebend für die Familie der Brillenvögel.

Ganges-Brillenvögel sind im offenen Waldland des tropischen Asiens von Indien über China bis Indonesien heimisch, wo sie sich von Insekten, Nektar und Früchten ernähren. Im Wüstenhaus werden sie als natürliche Schädlingsbekämpfer eingesetzt. Sie vertilgen große Mengen an Schadinsekten und schützen so die wertvolle Sukkulentensammlung der Österreichischen Bundesgärten.

Tierpflegerteam

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!