Technische Leitung (m/w/d)

Der Tiergarten Schönbrunn zählt zu den führenden zoologischen Gärten weltweit. Seit über 270 Jahren begeistert er Menschen für Tiere. Tradition und Innovation gehen im ältesten Zoo der Welt Hand in Hand. Um rund 700 Tierarten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu pflegen und zwei Millionen Besucherinnen und Besuchern pro Jahr einen erlebnisreichen Tag im Zoo zu ermöglichen, bedarf es eines engagierten Teams. Werden Sie ein Teil davon und helfen Sie mit, unsere Aufgaben im Bereich Artenschutz, Bildung, Forschung und Erholung voranzutreiben. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine 

Technische Leitung (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Technischen Abschluss an Universität oder Fachhochschule im Fachbereich Bauingenieurwesen (Hoch- und Tiefbau), Haustechnik, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Architektur oder Immobilienmanagement
  • Mehrjährige (5-10 Jahre) einschlägige Berufserfahrung, davon zumindest 5 Jahre Bauleitungserfahrung
  • Projektmanagementerfahrung sowie gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken
  • Gute Englischkenntnisse
  • Führerschein B 

Ihre Aufgaben:

  • Personalführung des Teams Technik mit seinen betriebseigenen Handwerkern und Technikern sowie der Gärtnerei
  • Projektumsetzung in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Personal- und Budgetverantwortung im Bereich Technik und Gärtnerei
  • Instandhaltung und laufende Zustandsüberwachung von Gebäuden, technischen Anlagen und Maschinen (exklusive des EDV-Bereiches)
  • Aufbau eines softwaregestützten Wartungsmanagements für die betriebseigenen Einrichtungen und Anlagen
  • Ausschreibungen und Vergabe nach dem Bundesvergabegesetz
  • Tiergarteninterne Abstimmung der Instandhaltungsarbeiten mit der Burghauptmannschaft Österreich
  • Ansprechpartner und Bauherrenvertretung für Behörden im Verantwortungsbereich
  • Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften und Vorgaben in Bezug auf Bauvorhaben
  • Erfassung und Archivierung der betriebseigenen Ver- und Entsorgungsnetze in CAD
  • Umweltmanagement
  • Brandschutz
  • Denkmalschutz
  • Organisation der Pflege der Gartenanlagen und des Baumbestandes in Abstimmung mit der Geschäftsführung, der Betriebsleitung und der verantwortlichen zoologischen Leitung (Kuratoren)
  • Energieeffiziente Optimierung der Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • Ausbau und Optimierung einer regenerativen und unabhängigen Energie- und Wärmeversorgung und des damit verbundenen Energie-Notfallplans
  • Diensthabender im Turnus (Anwesenheit während der Öffnungszeiten des Tiergartens) sowie Rufbereitschaft im Sinne des implementierten Notfallplans.

Gewünschte Zusatzqualifikationen:

  • Erfahrung im Betrieb und in der Instandhaltung von wassertechnischen Anlagen, Anlagen der Heizung / Kühlung / Lüftung, Alarmierungsanlagen, mess- und regeltechnischen Anlagen, Hygienetechnik, Brandmeldeanlagen
  • Praktische Erfahrungen im Bereich des energieeffizienten Sanierens
  • Sichere Kenntnisse von MS-Office, CAFM, CAD.
  • Erfahrungen im Denkmalschutz sind wünschenswert

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet in einem einzigartigen Ambiente.

All-In-Gehalt ab EURO 7.000 (14x) brutto/Monat (Vollarbeitszeit). Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit Ihrer Erfahrungen und Qualifikationen möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Praxisnachweisen sowie Bekanntgabe des frühestmöglichen Eintrittstermins via E-Mail an: bewerbungen@zoovienna.at

Benefits:

  • Mitarbeit und Austausch in einem etablierten internationalen Netzwerk (Zooverbände)
  • Kostenlose Eintritte in viele Zoos
  • Gute öffentliche Anbindung
  • UNESCO-Weltkulturerbe als Arbeitsplatz
  • Ermäßigungen in diversen Freizeit- und Kulturbetrieben
  • Dynamisches Team
  • Essenzuschuss für gastronomisches Angebot im und rund um den Tiergarten
  • Betrieblich geförderte Massagen