Spenden

Die Coronakrise ist eine enorme Herausforderung für uns alle. Auch wir als Tiergarten Schönbrunn mussten einiges meistern. Unsere Tore waren seit März 2020 drei Mal mehrere Monate lang geschlossen. Insgesamt waren es 6,5 Monate ohne Besucher - unsere Haupteinnahmequelle.

Unsere Tiere mussten auch in den Schließzeiten versorgt und die Anlagen geheizt oder gekühlt werden. Allein das Futter für unsere Tiere kostet täglich 3000 Euro. Außerdem unterstützen wir wichtige Artenschutzprojekte weltweit. Wir sind allen sehr dankbar, die uns in dieser harten Zeit unterstützen.

Ihre Spende zählt

Egal ob 10, 25 oder 50 Euro.
Jeder Betrag hilft uns, die laufenden Kosten zu decken und wichtige Artenschutzprojekte weiterhin zu unterstützen. 

Spenden Sie online oder über eine Banküberweisung.
Schönbrunner Tiergarten GmbH, UniCredit Bank Austria AG, AT48 1200 0006 1752 1000, BIC BKAUATWW, Verwendungszweck "Gemeinsam durch die Krise"

Sie möchten die Patenschaft für Ihr Lieblingstier übernehmen?

Auch jede Patin und jeder Pate hilft uns in dieser wirtschaftlich harten Zeit. Haben Sie eines unserer Tiere besonders ins Herz geschlossen? Übernehmen Sie die Patenschaft für Erdmännchen, Pinguine und Co. und unterstützen Sie die hohe Qualität der Tierhaltung bei uns.
Zu den Patenschaften