Vortragsreihe des Vereins der Freunde

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Abendvorträge" findet am zweiten Mittwoch im Monat (ausgenommen Juli und August) ein interessanter Vortrag oder eine Filmpräsentation statt. Die Themen reichen von aufregenden Reiseberichten über spannende Projekte im Natur- und Artenschutz bis hin zu Forschungsarbeiten aus aller Welt. Natürlich wird immer wieder von der Pflege der Tiere im Tiergarten selbst berichtet - mit interessanten Details aus dem Alltagsleben in Schönbrunn.

Veranstaltungsort: ORANG.erie Tiergarten Schönbrunn, Maxingstraße 13 A, 1130 Wien
Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr
Einlass in den Festsaal ist 30 Minuten vor Vortragsbeginn. Das "Café Atelier Nonja" hat speziell für Sie vor Vortragsbeginn ab 18:00 geöffnet. Vereinsmitglieder erhalten im Café an diesen Abenden 15% Ermäßigung.
Der Zutritt zu den Abendvorträgen ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Bitte Mitgliedsausweis mitnehmen! Gäste sind herzlich willkommen. Karten gibt es zu € 10,- an der Abendkassa.

"150 Jahre Panda-Geschichte"

08. Jänner 2020
Jeroen Jacobs, General Director von Giant Panda Global
Vor 150 Jahren wurde der Große Panda entdeckt. Heute ist der schwarz-weiße Bambusbär das weltweite Symbol des Artenschutzes. Panda-"Botschafter" Jeroen Jacobs nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Panda-Geschichte. Mehr erfahren

„Stark gefährdet – Schopfgibbons in Vietnam. Ein Schutzprojekt für Nomascus annamensis"

12. Februar 2020
Anthony Sheridan, Europäischer Zoo-Analytiker
Nur noch rund 800 Nördliche Gelbwangen-Schopfgibbons leben in Zentralvietnam. Durch ein Schutzprojekt, das Zoo-Experte Anthony Sheridan in seinem Vortrag vorstellen wird, ist bereits ein 120.000 ha großes Schutzgebiet entstanden. Mehr erfahren

„Die städtische Seelöwenkolonie – Parasitologische Forschung an Südamerikanischen Seelöwen in Chile“

11. März 2020 (abgesagt)
Mag. med. vet. David Ebmer, Doktorand am Institut für Parasitologie, Universität Gießen
Die Südamerikanischen Seelöwen in der südchilenischen Kleinstadt Valdivia sind für viele Touristen ein beliebtes Fotomotiv. Für Tierarzt David Ebmer sind sie allerdings spannende Forschungsobjekte. Mehr dazu wird er in seinem Vortrag verraten. Mehr erfahren

"Aus dem Leben der Schmetterlinge"

08. April 2020 (abgesagt)
Andreas Pospisil, Schmetterlingsliebhaber
Seit 15 Jahren widmet sich Andreas Pospisil den heimischen Schmetterlingen. Mit seiner Kamera hält er spannende Momente aus ihrem Lebenszyklus fest. In seinem Vortrag wird er natürlich die besten Fotos zeigen. Mehr erfahren

„Die Bedeutung des modernen Zoos für den Natur- und Artenschutz am Beispiel des Loro Parque“

13. Mai 2020 (abgesagt)
Dipl.Biol. Wolfgang Rades, Artenschutzbeauftragter des Loro Parque Teneriffa
Moderne Zoos sind heute wichtige Zentren für den Artenschutz. Am Beispiel des Loro Parque auf Teneriffa gibt Wolfgang Rades einen Einblick in die praktische Arbeit eines der bekanntesten europäischen Zoos. Mehr erfahren

 "Rabenpolitik"

10. Juni 2020 (abgesagt)
Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Bugnyar, Universität Wien
Dr. Thomas Bugnyar von der Universität Wien stellt in seinem Vortrag die neuesten Untersuchungen zur sozialen Intelligenz von Raben vor. Er hat auch die Raben bei uns im Tiergarten studiert. Mehr erfahren