Zweifarben-Fruchttaube (Ducula bicolor)

  • 15.6.2017
Familie
Tauben
Brutzeit
23-24 Tage
Verbreitung
IUCN-Karte

Die Zweifarben-Fruchttaube ist von Indien bis Australien verbreitet. Sie gehört zu den Eigentlichen Fruchttauben. Das sind große und sehr schwere Tauben, die sich ausschließlich von Früchten ernähren. Sie pflücken ihre Nahrung direkt von den Bäumen und können sogar Früchte mit sehr großen Kernen verschlingen. Nach Ablösen des Fruchtfleisches würgen sie diese wieder hervor.

Für die Nahrungssuche nimmt die Zweifarben-Fruchttaube täglich ausgedehnte Flüge auf sich. Jeden Tag fliegen die Schwärme zu den Nahrungsgründen aufs Festland, sie nisten und schlafen aber auf kleinen Inseln, wo sie vor der Verfolgung durch Affen sicher sind.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!