Ehrenamtlich mitarbeiten

Im Tiergarten Schönbrunn gibt es viele Aufgaben, die von freiwilligen Mitarbeitern übernommen werden. "Unsere Mission, die Besucher mit unzähligen Aktionen für den Natur- und Artenschutz zu gewinnen, erfordert einen hohen Arbeitseinsatz", erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Der nächste Ausbildungskurs am 8. Februar 2016 ist bereits ausgebucht.
Wir informieren hier, sobald wir wieder freiwillige Mitarbeiter aufnehmen.

In welchen Bereichen ist Ihre Mithilfe gefragt?

Freiwillige Mitarbeit ist in vier Bereichen möglich. Im Tierpflegebereich mit direktem Tierkontakt kann NICHT mitgeholfen werden, hier sind ausschließlich ausgebildete Tierpfleger tätig.

1. Handwerkliche Tätigkeiten

allgemeine und spezifische manuelle Arbeiten, Reinigung Ausstellungsbereiche

Aufgaben:

  • Handwerksbereich
  • Gärtner
  • Ausstellungsbereich / Vitrinen
  • Gehegeschilder
  • Jungtierinfo / Aktualisierung der Jungtierstreifen
  • Mithilfe Enrichment (z.B. Berberaffen) und Enrichment allgemein
  • Mithilfe Laubsilage
  • Mithilfe Futteräste

2. Administrative Tätigkeiten

Lehrmittelsammlung, Bibliothek, Büroarbeit, Archiv

Aufgaben:

  • Archiv (Foto, Video, Dia)
  • mBox (digitales Bildarchiv)
  • wissenschaftliche Lehrmittelsammlung
  • Historisches Tiergarten-Archiv
  • Bürotätigkeiten - Aussendungen / Ablage
  • Spendentrichter / "Geldwäsche"
  • Münzen rollen

3. Allgemeines Besucherservice

Besucherinformationen, Aufsicht im gesamten Tiergartenareal und in speziellen Anlagen

Aufgaben:

  • Kartenkontrolle und Unterstützung im Eingangsbereich
  • Pferdereitbahn
  • Heimtierpark
  • Aufsicht - Streichelzoo, Zwergziegen, Wellensittiche
  • Allgemeine Aufsicht - besucherstarke Tage

4. Mithilfe bei Veranstaltungen

Events,  Artenschutzkampagnen, Umweltbildung, Fundraising, interne Veranstaltungen (Artenschutztage, Kinderfasching, etc.), externe Veranstaltungen (Wiener Tierschutztage, Wiener Stadtfest, Senioren-Messe, etc.)

Aufgaben / interne Veranstaltungen:

  • Betreuung Vereinskiosk
  • Leiterwagerlverleih
  • Buttonstand
  • Betreuung Info-Stationen (Zoo Aktiv Tage, Artenschutztage, Tierschutztage, etc.)
  • Mithilfe beim Kreativ-Angebot (Face-Painting, Bastelstationen, Rätselrallye, etc.)
  • Zooveranstaltungen, Abendvorträge (Portierhilfe, Garderobendienst, Kartenkontrolle, Aufsicht etc.)

Aufgaben / externe Veranstaltungen:

  • Betreuung Tiergarten Info-Zelte  (Stadtfeste, Seniorenmesse, etc.)
  • Bastel - Kreativangebote (Filzwerkstatt, Artenschutz-Quiz)
  • Artenschutzkampagnen (Quiz- & Rätselstation)

Anforderungen:

Mindestalter: 18 Jahre
Mindestverpflichtung zur freiwilligen Mitarbeit: ½ Jahr
Mindesteinsatz: 12 Stunden pro Monat

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Verständnis, Begeisterung für die Tierwelt sowie ein gewisses Maß an körperlicher und psychischer Belastbarkeit

Zur Vorbereitung auf Ihre Mithilfe im Tiergarten Schönbrunn findet ein Ausbildungskurs mit Basis-Informationen über den Tiergarten in 5 Modulen an 5 Abenden statt.

Die Teilnahme an diesem Kurs mit einem erfolgreichen Abschluss ist verpflichtend!

Ausblick:

Regelmäßige Besprechungen
Sonderführungen mit Kulissenblick im Tiergarten Schönbrunn
Workshops „Besucherbetreuung"