Verein der Freunde

Der Verein der Freunde des Tiergarten Schönbrunn, gegründet 1992, ist ein gemeinnütziger, überparteilicher und überkonfessioneller Verein. Sein Ziel ist die Förderung des Tiergartens und seine Entwicklung. Mit Hilfe der Unterstützung seiner Mitglieder konnte der Förderverein viele Projekte und Ideen im Tiergarten Schönbrunn verwirklichen – vom Tirolerhof über das Regenwaldhaus bis zur Eisbärenwelt.

Die Besucher für die Welt der Tiere zu begeistern und ihr Interesse für Natur- und Artenschutz zu wecken, ist die Mission des Tiergartens. Der Verein der Freunde unterstützt den Tiergarten bei seiner Bildungsaufgabe und trägt dadurch zu einem besseren Verständnis für den Schutz bedrohter Tierarten und deren Lebensräumen bei.

Tierhaltung nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen erfordert laufende Investitionen in Tieranlagen, Forschung und Weiterbildung. Deshalb benötigen wir Ihre Unterstützung! Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde des Tiergarten Schönbrunn und helfen Sie mit, den Tiergarten weiterhin als einen der schönsten und besten Zoos Europas zu erhalten!

Mitglied werden

Ihre Mitgliedschaft ist eine wertvolle Unterstützung für den Tiergarten Schönbrunn und sein Engagement für bedrohte Tierarten in der ganzen Welt. Mit Ihrer Hilfe können etwa Bauvorhaben realisiert und Artenschutzprojekte unterstützt werden. Der Tiergarten bedankt sich bei seinen Freunden und Förderern mit exklusiven Angeboten. Mehr Infos

Exklusive Führungen für Mitglieder

Jedes Jahr gibt es für Vereinsmitglieder ein besonderes Angebot an Spezial-Führungen. Lernen Sie den Zoo außerhalb der regulären Öffnungszeiten kennen, oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Tiergartenbetriebes! Exklusiv-Führungen 2016

Vortragsreihe des Vereins

Reiseberichte, Projekte im Natur- und Artenschutz, Forschungsarbeiten oder das Alltagsleben im Tiergarten Schönbrunn: Am zweiten Mittwoch im Monat findet in der Tiergarten ORANG.erie ein interessanter Vortrag statt, der für Vereinsmitglieder kostenlos ist. Vorträge 2016

Unterstützte Bauprojekte

Von der Geparden-Freianlage über das Regenwaldhaus bis hin zur Eisbärenwelt: Mit der Unterstützung des Vereins der Freunde konnte im Tiergarten Schönbrunn bereits eine Vielzahl an Bauprojekten realisiert werden. Derzeit unterstützt der Freundeverein den Bau des neuen Giraffenparks. Zur Liste der Bauprojekte

Artenschutzprojekte

Der Verein der Freunde unterstützt zwei erfolgreiche und langfristige Artenschutzprojekte: Das eine kümmert sich um den Schutz der Karettschildkröte in der Türkei, beim anderen werden die Gänsegeier in Bulgarien wiederangesiedelt. Zu den Projekten

Das Vereinsteam

Zum Team des Freundevereins gehören der Vereinsvorstand mit vier Personen.  Außerdem gibt es zwei Rechnungsprüfer, das Vereinsbüro mit zwei Mitarbeiterinnen sowie sechs Beiräte. Zum Vereinsteam