Wickelschwanzskink (Corucia zebrata )

  • 19.10.2017
Familie
Skinke
Lebensdauer
bis 30 Jahre

Mit einer Körperlänge von über 60 cm ist der Wickelschwanzskink die größte Skinkart. Seinen Schwanz verwendet er beim Klettern zum Greifen und Festhalten. Er ist nachtaktiv und ernährt sich vegetarisch. Diese Skinkart ist lebendgebärend. Die Weibchen bekommen 1 bis 2 Jungtiere, die bei der Geburt schon 20 cm groß sind. Die beiden WIckelschwanzskinke im Tiergarten Schönbrunn sind seit 25 Jahren ein Paar und bringen regelmäßig Junge zur Welt.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!