Graupapagei (Psittacus erithacus)

  • 21.6.2017
Familie
Papageien
Brutzeit
28 - 30 Tage
Gewicht
350 - 450 g
Lebensdauer
bis 60 Jahre
Verbreitung
IUCN-Karte

Graupapageien sind hoch soziale, sehr gesellige Vögel. Meist sind sie in großen Schwärmen entlang von Flussläufen und Mangrovensümpfen, in Waldgebieten, aber auch in Kulturpflanzungen anzutreffen. Graupapageien leben in einer festen, lebenslangen Beziehung. Das Weibchen bebrütet das Gelege in einer tiefen Baumhöhle, das Männchen beteiligt sich später an der Fütterung der Jungvögel.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Dr. Christine Stecyna
  • Pechlaner G. und H.

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!