Simon Stöger

Ich arbeite im Tiergarten seit: 1989

Das Schöne an meinem Beruf: ...ist nicht nur die tägliche Abwechslung, sondern auch, dass die Tiere jeden Tag anders aufgelegt sind und immer wieder Neues zeigen. Besonders spannend finde ich auch das Tiertraining und natürlich Geburten. Generell ist es einfach toll, mit Tieren zu arbeiten.

Mein unvergesslichstes Erlebnis im Zoo: Unvergessen sind für mich alle Elefantengeburten. Ganz egal, welches Jungtier auf die Welt gekommen ist (Abu, Mongu, Tuluba, Iqhwa), es war immer sehr spannend. Aber nicht nur die Geburt ist ein Nervenkitzel, auch die lange Zeit der Trächtigkeit (23 Monate - also beinahe zwei Jahre) ist sehr interessant. Umso größer ist dann die Freude, wenn alles gut gegangen ist.

Mein Geheimtipp für Sie: Besuchen Sie den Zoo auch einmal außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten und genießen Sie eine persönliche Abend- oder Nachtführung und die besondere Stimmung im Tiergarten.