Regina Riegler

Ich arbeite im Tiergarten seit: 1996

Das Schöne an meinem Beruf: ...ist, dass ich im Freien arbeiten kann. So sehe ich zum Beispiel, wenn die ersten Wintergäste, wie die Seidenschwänze, kommen und kann den Vogelzug in den Süden beobachten. Besonders am Herzen liegt mir das Wiederansiedlungsprojekt der Bartgeier.

Mein unvergesslichstes Erlebnis im Zoo: ...war, als aus beiden Bartgeiereiern zwei hübsche und starke Küken schlüpften und zu wunderschönen Vögel heranwuchsen. Im Jahr 2009 durfte ich vier junge Pelikane bei ihrer gemeinsamen Erkundungstour rund um den Teich beobachten. Diese beiden Erlebnisse werde ich, so wie viele andere, nie mehr vergessen.

Mein Geheimtipp für Sie: Besuchen Sie den Pelikanteich und lassen Sie sich vom bunten Treiben überraschen. Die Tiere sind immer wieder mit Neuem beschäftigt, z.B. mit Nester bauen, balzen, mausern, baden, kopulieren, Junge groß zu ziehen und vielem mehr.