Tierische Sommerabende

Abends durch den Tiergarten flanieren und kulinarische Köstlichkeiten genießen – begleitet von musikalischen Klängen und faszinierenden Artisten: All das ist auch heuer wieder möglich. An vier Freitagen im Juni und Juli öffnet der Tiergarten Schönbrunn seine Pforten bis 21 Uhr. Viele neue Acts werden die Besucherinnen und Besucher heuer verzaubern. Beim Schlendern durch den Zoo werden sie unter anderem Künstlern in barocken Tierkostümen und Stelzengehern begegnen. Vor der Löwen-Anlage wird eine Trapezkünstlerin für Staunen sorgen.

Die Gastro-Outlets bieten ab 17 Uhr ein Spezialangebot: von veganen Corn Dogs in der ORANG.erie über das Dukaten-Wiener Schnitzel im Kaiserpavillon bis hin zu Grillspezialitäten im Gasthaus Tirolergarten. Auch in punkto Musik wurde an jeden Geschmack gedacht: Mit chilligen Beats lässt der DJ von Radio Superfly am Regenwaldhausplatz aufhorchen. Auch Fans klassischer Musik sind an diesen Abenden mit Musikern des Schloss Schönbrunn Orchesters an der richtigen Adresse. Im Mittelpunkt stehen aber natürlich die Tiere. Abends zeigt sich die Schönbrunner Tierwelt von einer besonders stimmungsvollen Seite: Die Flusspferde beispielsweise nehmen ihr abendliches Bad und die Kattas genießen die letzten Sonnenstunden. Beim Artenschutz-Corner gibt es wichtige Informationen zu den Schutzprojekten des Tiergartens in der Wildbahn.

Termine: 21. Juni, 28. Juni, 5. Juli, 12. Juli
Ticketpreis: € 27,- Erwachsene, € 15,50 Kinder und Jugendliche
(Tagestickets erhältlich an allen Kassen oder online). Jahreskarten gelten als Eintrittstickets. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Letzter Einlass: 20:00 Uhr.