Jobs

Teilzeit-MitarbeiterIn für Abteilung Forschung und Artenschutz

Die Abteilung Forschung und Artenschutz im Tiergarten Schönbrunn ist Schnittstelle zwischen externen ProjektleiterInnen und ForscherInnen sowie den verschiedenen Abteilungen im Tiergarten. Aufgabe ist der reibungslose Ablauf von Artenschutz- und Forschungsprojekten, die Unterstützung bei der Vermittlung von relevanten Themen aus dem Bereich Artenschutz und Forschung sowie die Dokumentation der im Tiergarten durchgeführten Projekte.

Aufgaben:

Unterstützung der Kuratorin für Forschung und Artenschutz bei

  • der Koordination der Forschungs- und Artenschutzprojekte des Tiergartens
  • der Einforderung und Dokumentation der Forschungsvereinbarungen und der Berichte
  • der Verfassung und Aufbereitung wissenschaftlicher Publikationen
  • der populärwissenschaftlichen Aufbereitung der Artenschutz- und Forschungsprojekte des Tiergarten Schönbrunn (u.a. Broschüren, Homepage, Artenschutztage im Tiergarten Schönbrunn)
  • der Planung und Durchführung von Publikumsveranstaltungen zu relevanten Themen aus dem Bereich Natur- und Artenschutz

Anforderungen:

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie
  • Freude am Vermitteln relevanter Themen aus dem Bereich Natur- und Artenschutz
  • Freude an der Unterstützung anderer in ihrer Forschungstätigkeit
  • Statistik-Kenntnisse
  • Kreativität und Organisationstalent bei der Veranstaltungsplanung
  • Ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. Euro 1.200,- für 20 Wochenstunden. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich. Die Stelle wird mit 1. Jänner 2020 besetzt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und aussagekräftigem Lebenslauf bis 31. Oktober 2019 an die Schönbrunner Tiergarten GesmbH, zH Frau Mag. Regina Kramer, MSc, Maxingstraße 13b, 1130 Wien, E-Mail: r.kramer@zoovienna.at

Allgemeines

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt und gleichzeitig auch einer der modernsten. Über 200 qualifizierte Mitarbeiter sind nötig, um über 700 Tierarten nach höchsten Ansprüchen zu pflegen und jährlich etwa 2,2 Millionen Besuchern einen schönen Tag im Tiergarten zu bereiten.

Unser Ziel ist es, unsere Gäste für die Welt der Tiere zu begeistern und das Bewusstsein für den Natur- und Artenschutz zu fördern. Die Vision und das Leitbild des Tiergartens finden Sie hier.

  • Bewerbungen für ausgeschriebene Jobs richten Sie bitte ausschließlich an die im Inserat angegebene Stelle.
  • Bewerbungen für Lehrstellen richten Sie bitte - jeweils im Monat Februar - mit Lebenslauf und Halbjahreszeugnis der 9. Schulstufe (bzw. der höchsten besuchten Schulstufe) an
    Elisabeth Rathbauer: e.rathbauer@zoovienna.at
  • Bewerbungen für Ferialaushilfen (Mindestalter 18 Jahre) richten Sie bitte - jeweils im Zeitraum März und April - mit Lebenslauf an Elisabeth Rathbauer: e.rathbauer@zoovienna.at
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der Fülle an Anfragen leider nicht alle Initiativbewerbungen und Bewerbungen, die außerhalb des angegebenen Zeitraums bei uns einlangen, bearbeiten können.