Startseite

News

zur News-Übersicht

Felsenpinguin-Küken nun zu sehen

Bei den hoch bedrohten Felsenpinguinen sind neun Küken geschlüpft. Sechs von den schwarz-weißen Fellknäuel sind in der „Kinderstube“ im Polarium zu beobachten, die drei Kleinsten werden noch hinter den Kulissen umsorgt. Weiterlesen

Ziehmütter für seltene Waldrapp-Küken

Im 17. Jahrhundert ist der Waldrapp in Mitteleuropa verschwunden. Mittels Ultraleichtfluggerät wird der Zugvogel wiederangesiedelt. Dafür ist die Aufzucht durch Ziehmütter nötig, die bis Mitte Mai im Tiergarten zu sehen ist. Weiterlesen

Bitpanda als Panda-Paten

Die Großen Pandas im Tiergarten haben einen weiteren neuen Paten: Bitpanda, Europas führende Handelsplattform für digitale Währungen wie Bitcoin. Die in der Patenschaft enthaltenen Freikarten wurden an soziale Einrichtungen gespendet. Weiterlesen

Nachwuchs bei Amurleoparden

Die Amurleoparden Ida und Piotr haben zum ersten Mal Nachwuchs bekommen. Die beiden Jungtiere sind am 27. März zur Welt gekommen. Aber erst jetzt unternehmen sie ihre ersten Ausflüge in die Innenanlage und sind dabei zu sehen. Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

zur Veranstaltungs-Übersicht
  • Fr, 1.6.2018

    Safari Dinner

    Afrikas Tierwelt in der Abenddämmerung erleben und ein exotisches Gourmetmenü genießen: Wenn der Zoo bereits geschlossen hat, beginnt das Afrika-Erlebnis. Mehr erfahren
  • So, 20.5.2018

    Schildkröten-Tage

    Am 23. Mai ist Weltschildkröten-Tag. Der Tiergarten nimmt das zum Anlass, um drei Tage lang über zwei bedrohte Schildkrötenarten zu informieren, für deren Schutz er sich einsetzt. Mehr erfahren

Besucherbilder

zur Foto Community

Tiergarten-Videos

auf YouTube