Nyala (Tragelaphus angasii)

  • 15.9.2021
FamilieHornträger
Gewichtmax. 140 kg
VerbreitungIUCN-Karte
Tragzeit7 - 8,5 Monate
Lebenserwartungbis 16 Jahre
ErhaltungszuchtESB

Nyalas bewohnen dichte Busch- und Waldgebiete in Wassernähe. Sie leben in kleinen Gruppen und sind sehr standorttreu. Weibchen und Männchen unterscheiden sich in der Körperfärbung. Die viel größeren männlichen Tiere sind schiefergrau gefärbt und haben schraubenartig gedrehte Hörner. Die weiblichen Tiere und Jungtiere sind hornlos und rötlich-braun gefärbt. Alle Tiere haben schmale, weiße Querstreifen.

Der Nyala galt lange als eine der seltensten Antilopenarten. Strenge Schutzmaßnahmen haben dazu beigetragen, dass sich die Bestände wieder erholt haben.

Tierpflegerteam

Patinnen und Paten

  • Reg.-Rat. Hermann Moser
  • anonyme Patenschaft