Ehrenamtlich mitarbeiten

Im Tiergarten Schönbrunn gibt es viele Aufgaben, die von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen werden. "Unsere Mission, die Besucher mit unzähligen Aktionen für den Natur- und Artenschutz zu gewinnen, erfordert einen hohen Arbeitseinsatz", so Margarete Roithmair, Koordination des Team Zoo Aktiv.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Derzeit umfasst unser Team Zoo Aktiv bereits eine ausreichend große Gruppe an fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Deshalb nehmen wir zur Zeit keine neuen Anmeldungen entgegen.

In welchen Bereichen ist Ihre Mithilfe gefragt?

Freiwillige Mitarbeit ist in vier Bereichen möglich. Im Tierpflegebereich mit direktem Tierkontakt kann NICHT mitgeholfen werden. Hier sind ausschließlich ausgebildete Tierpflegerinnen und Tierpfleger tätig.

1. Handwerkliche Tätigkeiten

  • Reinigung der Ausstellungsbereiche: Vitrinen, Glasscheiben, Handläufe, etc.
  • Reinigung der Informationstafeln und Gehegeschilder im Tiergarten
  • Unterstützung der Gärtner
  • Herstellung von Enrichment-Elementen zur Beschäftigung der Zootiere, wie Spielzeug und Hängematten
  • Mithilfe bei der Futtervorbereitung, wie Futteräste schneiden und Blätter zupfen

2. Administrative Tätigkeiten

  • Mithilfe im Archiv der Zoopädagogik
  • Historisches Tiergarten-Archiv: Mithilfe bei der Digitalisierung und Archivierung von Fotos und Texten
  • Allgemeine Bürotätigkeiten: Ablage, Vorbereitung von Aussendungen, Sortierung von Rücksendungen
  • Unterstützung bei der Betreuung des Spendentrichters: Münzen sortieren, Münzen rollen

3. Allgemeines Besucherservice

  • Betreuung des Leiterwagerlverleihs
  • Betreuung des Buttonstands
  • Aufsicht im gesamten Tiergarten-Areal
  • Besucherinformation und Besucherlenkung
  • Kartenkontrolle und Unterstützung im Eingangsbereich

4. Mithilfe bei Veranstaltungen

  • Tiergarten-Veranstaltungen (z. B. Zoo-Aktionstage, Artenschutztage)
  • Mithilfe beim Kreativ-Angebot im Rahmen von Tiergarten-Veranstaltungen: z. B. Bastelstationen, Face-Painting, Rätselrallye

Anforderungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mindestverpflichtung zur freiwilligen Mitarbeit: 6 Monate
  • Mindesteinsatz: 12 Stunden pro Monat

Voraussetzungen:

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Begeisterung für die Tierwelt sowie ein gewisses Maß an körperlicher und psychischer Belastbarkeit
  • Zur Vorbereitung auf Ihre Mithilfe im Tiergarten Schönbrunn findet ein Ausbildungskurs mit Basis-Informationen über den Tiergarten in 4 Modulen an 4 Abenden statt. Die Teilnahme an diesem Kurs mit einem erfolgreichen Abschluss ist verpflichtend.

Ausblick:

Monatliche Besprechungen
Sonderführungen im Tiergarten Schönbrunn
Workshops zu unterschiedlichen Themen, wie Besucherbetreuung und Face-Painting