Gelbe Haarqualle (Cyanea capillata)

  • 25.2.2021
FamilieCyaneidae
Verbreitungkühlere Zonen des Atlantiks, Pazifiks und der Nordsee

Haarquallen erreichen einen Schirmdurchmesser von über 60 cm und sind pink bis orange gefärbt. Ihre langen Mundtentakeln erinnern an die Mähne eines Löwen. Sie sind aktive Schwimmer und driften mit Meeresströmungen oft weite Distanzen. An der norwegischen Küste und in der Nordsee werden sie oft in Massen angeschwemmt. Sie haben stark nesselnde Tentakeln, die bei Hautkontakt brennende Schmerzen verursachen. Haarquallen sind aktive Jäger und fangen mit ihren Tentakeln Fische.

Der Tiergarten Schönbrunn zählt weltweit zu den Zoos mit den meisten Quallenarten. Um möglichst viele Vertreter dieser faszinierenden Nesseltiere vorzustellen, werden in vier Quallenkreiseln im Aquarienhaus immer wieder andere Arten gezeigt. Einen Einblick in die anspruchsvolle Quallenzucht, die viel Fingerspitzengefühl erfordert, bekommen Sie bei einer Backstageführung im Aquarien-/Terrarienhaus.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Isabelle Hofmann
  • Daniel Pelz, Bsc.

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!