Mützenmeduse (Leuckartiara octona)

  • 3.12.2015
FamiliePandeidae
Verbreitungweltweite Verbreitung

Nesseltiere lassen sich in vier Klassen einteilen: Hydrozoa, Scyphozoa, Anthozoa und Cubozoa. Die Mützenmeduse gehört den Hydrozoa an und ist somit kein Vertreter der "Echten Quallen" (Scyphozoa). Ein herausragendes Merkmal der Hydrozoa ist eine koloniale Organisationsweise. Die einzelnen Polypen sind für verschiedene Aufgaben differenziert, wie zum Beispiel Verdauung, Jagd oder Fortpflanzung.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Isabelle Hofmann
  • Daniel Pelz, Bsc.

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!