Pazifische Ohrenqualle (Aurelia labiata)

  • 29.1.2020
FamilieUlmaridae
VerbreitungNordostpazifik

Pazifische Ohrenquallen können größere Schwärme bilden. Ihre Schirme sind flach gewölbt und erreichen eine Größe von bis zu 40 cm. Sie bewegen sich durch langsame, zusammenziehende Bewegungen ihres Schirmes weiter. Auf diese Weise können sie bis zu 10 km pro Stunde zurücklegen. Sie nutzen aber auch gerne die Möglichkeit, sich einfach mit der Strömung treiben zu lassen.

Der Tiergarten Schönbrunn zählt weltweit zu den Zoos mit den meisten Quallenarten. Um möglichst viele Vertreter dieser faszinierenden Nesseltiere vorzustellen, werden in vier Quallenkreiseln im Aquarienhaus immer wieder andere Arten gezeigt. Einen Einblick in die anspruchsvolle Quallenzucht, die viel Fingerspitzengefühl erfordert, bekommen Sie bei einer Backstageführung im Aquarien-/Terrarienhaus.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!