Schwarze Kompassqualle (Chrysaora achlyos)

  • 27.12.2014
FamilieSchirmquallen
VerbreitungPazifik, Monterey Bay, Baja California bis Mexiko

Die schwarze Seenessel ist eine große Qualle mit einem Schirmdurchmesser von über 50 cm. Der Schirm ist bei größeren Exemplaren violett bis schwarz gefärbt. Diese Quallenart tritt an bestimmten Küstenabschnitten oft in großen Schwärmen nahe der Wasseroberfläche auf. Seenesseln ernähren sich von Plankton, kleinen Fischen und anderen Quallen, die sie mit ihren langen Tentakeln fangen. Ihr Nesselgift kann bei Menschen stark brennende Hautirritationen hervorrufen.

Der Tiergarten Schönbrunn zählt weltweit zu den Zoos mit den meisten Quallenarten. Um möglichst viele Vertreter dieser faszinierenden Nesseltiere vorzustellen, werden in vier Quallenkreiseln im Aquarienhaus immer wieder andere Arten gezeigt. Einen Einblick in die anspruchsvolle Quallenzucht, die viel Fingerspitzengefühl erfordert, bekommen Sie bei einer Backstageführung im Aquarien-/Terrarienhaus.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!