Wachsrose (Anemonia sulcata)

  • 27.1.2019
FamilieSeeanemonen
VerbreitungMittelmeer, Atlantik (Felsriffe an lichtreichen Standorten)

Von der Wachsrose gibt es zwei verschiedene Formen: Es gibt eine rund 10 cm große Form, die in großen Kolonien im Flachwasser lebt, und eine Form, die über 20 cm hoch wird und unterhalb der Brandungszone solitär lebt. Die Wachsrose ist braun bis olivgrün gefärbt.

Die Wachsrose hat lange, schwingende Tentakel - oft mit violetten Spitzen und hellem Längsstreif. Sie ernährt sich von kleineren Tieren, die sie mit ihren kräftigen Nesselzellen fängt. Die Vermehrung erfolgt ungeschlechtlich durch Längsteilung. Einige Garnelenarten nutzen Wachsrosen als Verstecke.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!