Eberfisch (Capros Aper)

  • 28.12.2017
FamilieEberfische (Caproidae)
VerbreitungIUCN-Karte

Eberfische sind Schwarmfische, die in tiefen Gewässern unterhalb von 40 m leben. Je nach Vorkommen in unterschiedlichen Tiefen sind die Eberfische anders gefärbt. Individuen der oberen 200 m Wassertiefe sind eher blass und gelb, die Tiefenfärbung ist dagegen ein kräftiges Rot. Die Weibchen sind größer als die Männchen.

Dank ihres skurrilen Aussehens sind Eberfische unverwechselbar. Sie haben große Augen, eine spitze Schnauze und ein vorstreckbares Maul (protraktil). Beim Beutefang stülpen Eberfische ihr röhrenartiges Maul besonders weit vor und erbeuten damit Würmer und kleine Krebse.

Tierpflegerteam

  • Roland Halbauer
    Revierleiter
  • Lilith Mathiaschitz, Bsc.
  • Larissa Wannemacher
  • David Stohlmann
  • Daniel Pelz, Bsc.
  • Isabelle Hofmann

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!