Flussbarsch (Perca fluviatilis)

  • 17.11.2014
FamilieEchte Barsche
Gewichtbis 4 kg
VerbreitungIUCN-Karte

Der Flussbarsch ist olivfarben mit fünf bis sieben schwarzen Querbinden, den sogenannten Barschstreifen. Was sein Habitat betrifft, ist er äußerst anpassungsfähig. Er lebt in stehenden und fließenden Gewässern. Was er jedoch meidet, sind stark verschlammte, flache Gewässer.

Mit seinem mageren Fleisch und den wenigen Gräten gilt der Flussbarsch als bester heimischer Speisefisch. In Ausnahmefällen kann er bis zu vier Kilogramm schwer und 60 Zentimeter groß werden. Meist bleibt er aber unter einem Kilogramm und seine durchschnittliche Größe beträgt 15 bis 30 Zentimeter.

Tierpflegerteam

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!