Noriker (Equus przewalskii f. caballus)

  • 12.9.2017
Familie
Pferde
Tragzeit
11 Monate
Gewicht
bis 800 kg
Lebensdauer
35 Jahre

1575 kam es im Salzburger Erzbistum zur Gründung des ersten Gestüts. Seit dieser Zeit werden Noriker in Reinzucht erhalten und noch heute besonders in Bergregionen in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt. Österreichweit gibt es etwa 7.000 Noriker.

Die Tigerschecken haben ihren Ursprung im Barock mit der damaligen Vorliebe für auffällige Farben. Der seltenste Farbschlag sind die Kuhschecken. Der Tiergarten Schönbrunn und die Veterinärmedizinische Universität Wien sind um ihre Erhaltung bemüht.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

  • Reinhard Ring
  • Kathrin & Gaston Glock

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!