Herzenspatenschaft

Werden Sie Herzenspate der Erdmännchen und unterstützen Sie damit die quirligen kleinen Raubtiere. Unter allen Herzenspatinnen und -paten verlost der Verein der Freunde des Tiergartens einen Besuch für 2 Personen (Mindestalter: 12 Jahre) bei den Erdmännchen!

Unsere Erdmännchen

Bei der letzten Lieblingstierwahl im Tiergarten hatten die Erdmännchen die Nase vorn. Deshalb möchte der Verein der Freunde mit der Herzenspatenschaft 2019/2020 allen Erdmännchen-Fans die Möglichkeit geben, eine Patenschaft für die quirligen Raubtiere zu übernehmen oder zu verschenken. Damit unterstützen Sie die hohe Qualität der Tierhaltung im Tiergarten Schönbrunn.

Die Erdmännchen leben im historischen Affenhaus in einer Wohngemeinschaft mit den Bärenstummelaffen. Derzeit besteht die Erdmännchengruppe aus neun Tieren: das Weibchen Zuzu, das Männchen Chilili, der Nachwuchs von 2017 mit Binta, Bakadi, Babu und Akio und der Nachwuchs von 2019 mit Campino, Crow und Chimara.

Infos zur Herzenspatenschaft

Sie haben die Erdmännchen besonders ins Herz geschlossen? Dann sind Sie hier richtig! Gegen eine Spende von 15 Euro werden Sie Herzenspate oder können eine Herzenspatenschaft verschenken. Unter allen Herzenspatinnen und -paten verlost der Verein der Freunde des Tiergartens einen Besuch für 2 Personen (Mindestalter: 12 Jahre) bei den Erdmännchen (inkl. Füttern, kein Streicheln). Die Ziehung des Gewinners wird am 30. September 2020 stattfinden.

Schicken Sie uns nach erfolgter Zahlung den Namen, der auf der Urkunde und auf der Internetseite der Herzenspatenschaften eingetragen werden soll an verein@zoovienna.at. Die Urkunde wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Beim Gehege der Erdmännchen befindet sich eine Tafel mit einem allgemeinen Dankeschön an unsere Herzenspaten (keine Nennung der einzelnen Namen).

Jetzt Herzenspate werden!

Vielen Dank an die Erdmännchen-Herzenspaten:

Stephanie Andersen, Silvia Bakos, Luca Maria Baldovini, Eugenie Beck, Nicole Beck, Marion Beitl, DI Dominik Berger, Sebastian Bichelmaier, Julian Brandl, Gerda Braun, Isabella Bruckner, Melanie Cordier, Rechtsanwältin Michaela Dauer, Renate Dönch, Herbert Doganis, Birgit Eggenberger, Lea Eigner, Tina Fabijanic, Michael Freigaßner, Alexandra Führer, Elmar Gaßner, Martina Geyerhofer, Thomas Greiner, Jutta Grill, Walter Hickl, Özden Hickl, Michael Hofer, Annemarie Hutter, Monika Kalischko, Nathalie Katow, Karin Kohn, Brigitte Kolar, Florian Koller, Nina Kollmann, Cosima Korthals-Hofer, Kerstin Korthals, Frank Andreas Kösters, Elfriede Kraus, Sabine Kreuzmayr, Andreas Krügel, Claudia Kübler, Norbert Kühnrich, Martin Kuso, Christian Leisser, Stefanie Lenhardt, Iris Lischka, Andreas Lorenzen, Gerhard Löwy, Martin Lutz, Christine Mandl, Katarzyna Marciniak, Michaela Matauschek, Martina Mayer, Martina Mayerhofer, Monika Mayerhofer, Sabine Mozgan, Brigitte Müller, Elisabeth Müller, Marie-Therese Pertl, Robert Plaim, Karin Puxbaum, Rene Reichstein, Anna Reisinger, Peter Rhemann, Alexandra Rode, Florian Schäfer, Dr. Angelika Schäffer, Isabel Schaudy, Sophie Schaudy, Tara Schieber, Benedikt Schlegel, Sylvia Schovanez, Christine Schreiber, Sabrina und Alexander Schwingenschrot, Doris Seiter, Mark Sellner, Evelina - Olivia Snarski, Constanze Stehmann, Oliver Storzer, Jutta Streimelweger, Renate Stief, Lisa Stiller, Isabella und Felix Terczka-Mozgan, Bettina Tiefenbrunner, Tamara Torner, Irmgard Trimmel-Konrad, Willibald Trimmel, Manuela Trofeit, Hermine Trösch, Sylvia Trösch, Linda Vanek, Lisa-Sophie Varga, Mila Vitouch, Thomas Wald, Franz Wanzenböck, Bettina Weilguny, Margit Weinrauch, Ramona Wunderer, Diethard Wurm, Sabine Zahora, Anton Zembacher

Herzenspatenschaft 2018/2019 für die Koalas

Die Herzenspatenschaft 2018/2019 war den Koalas gewidmet. Um 15 Euro konnten Koala-Fans den gemütlichen Beuteltieren Bunji und Wirri Wirri symbolisch ein Frühstück spendieren. Der Betrag ging an die neue Eukalyptusplantage des Tiergartens, die in einem 600 m2 großen Glashaus auf der Simmeringer Haide im 11. Bezirk entsteht. 470 Herzenspatinnen und -paten konnten für die Koalas gefunden werden. Namen der Koala-Herzenspaten

Herzenspatenschaft 2017/2018 für die Flusspferde

2017/2018 rief der Verein der Freunde die Aktion der Herzenspatenschaft ins Leben. Im ersten Jahr wurde für die neue Badelandschaft in der Außenanlage der Flusspferde gesammelt. 601 Herzenspatinnen und Herzenspaten haben diese große Verbesserung für die Hippos mit ihrer Spende unterstützt. Am 26. Juni 2018 wurde das neue Becken eröffnet und die Flusspferde genießen seitdem das Badevergnügen. Namen der Flusspferd-Herzenspaten